Landesmusikrat Sachsen-Anhalt


Förderungen & Lehrgänge

Chor- und Ensembleleitung

Der Landesmusikrat bietet gemeinsam mit der Landesmusikakademie Lehrgänge für Chor- und Ensemble-Leitung, Stufe C1 und C2, an. In der Stufe C1 werden die Grundlagen der Chor- bzw. Ensembleleitung vermittelt.
Die erfolgreich abgelegte Prüfung C1 berechtigt zur Teilnahme an der C2-Ausbildung, deren Ziel die Befähigung zur selbstständigen künstlerischen Leitung von Laienensembles bzw. -chören ist.
Der erfolgreiche C2-Abschluss eines Ensembleleiters ist eine wesentliche Voraussetzung für die staatliche Förderung der musikalischen Anleitung in Ensembles der vokalen und instrumentalen Laienmusik in Sachsen-Anhalt („Übungsleiterpauschale“).

Förderung der musikalischen Übungsleitung

Seit 1998 regelt eine Richtlinie des Kultusministeriums die finanzielle Förderung der qualifizierten Anleitung vokaler und instrumentaler Laienensembles in Sachsen-Anhalt („Übungsleiterpauschale“). Der Landesmusikrat Sachsen-Anhalt ist Bewilligungsbehörde.  Die Landesausschüsse Chor- bzw. Orchesterarbeit befinden über die entsprechenden Anträge. Förderanträge für das laufende Jahr sind bis zum 31.03. zu stellen.

Antragsformular 2021

Richtlinie im Wortlaut

 

Aktuelle Informationen


Förderung der Laienensembles wird auch 2021 fortgesetzt

Trotz der anhaltenden Pandemielage und den damit verbundenen Einschränkungen hält das Land Sachsen-Anhalt an der Förderung qualifizierter künstlerischer Leitung von Laienchören und Ama­teur­orchestern fest. Diese Ensembles haben auch 2021 die Möglichkeit, die sogenannte „Übungsleiterpauschale“ zu beantragen.

alle Mitteilungen