Landesmusikrat Sachsen-Anhalt


Jugendsinfonieorchester Sachsen-Anhalt

Das Auswahlorchester des Landes vereint musikalische Begabungen aus ganz Sachsen-Anhalt im Alter von 13 bis 23 Jahren. mehr
jso.jpg

Landesjugendchor
Sachsen-Anhalt

Der Landesjugendchor schließt mit anspruchsvoller Chorliteratur an die chorerzieherischen Leistungen sachsen-anhaltischer Kinder- und Jugendchöre an. mehr
ljc.jpg

Jugendjazzorchester
Sachsen-Anhalt

Das Jugendjazzorchester hat nicht nur in Sachsen-Anhalt eine profilbestimmende Position eingenommen und ist ein attraktiver Ort für talentierte Jung-Jazzer des Landes. mehr
jjo.jpg

Der Landesmusikrat Sachsen-Anhalt

Alle Informationen rund um Hilfen, Zuschüssen und Unterstützungen für Kulturschaffende während der Corona-Pandemie gibt es auf unserer Facebook-Seite. Die Informationen werden fortlaufend aktualisiert.

Der Landesmusikrat Sachsen-Anhalt e. V. ist als Vertretung von über 120.000 musikausübenden Menschen und etwa 50 Institutionen der Musik in Sachsen-Anhalt auf die Förderung und Wahrung der Musikpflege gerichtet. Er vertritt auf Landesebene als fachlich legitimiertes Gremium die Interessen aller Musikbereiche in bildungs-, kultur-, sozial- und rechtspolitischen Fragen. Mit eigenen und kooperativen Veranstaltungen und Aktivitäten tritt der Landesmusikrat vor allem in der musikalischen Jugend- und Erwachsenenbildung in Erscheinung und ist Anlaufpunkt für Musikvereine, Orchester und Bildungseinrichtungen.

Nach außen tritt der Landesmusikrat Sachsen-Anhalt vor allem durch seine Auswahlklangkörper – das Jugendsinfonieorchester, das Jugendjazzorchester und den Landesjugendchor – und durch den Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Erscheinung. Darüber hinaus veranstaltet er ein in Deutschland einzigartiges Jugendmusikfest und darin - gemeinsam mit der Stadt Halberstadt - eine Orchesterwerkstatt für junge Komponisten.

Hier sind wir auf acebook zu finden.

Geschichte, Ziele und Aufgaben des Landesmusikrats

Spenden für die Musikkultur Sachsen-Anhalts

Wenn Sie ein Herz für Musik haben und Sachsen-Anhalts reiche Musikkultur fördern wollen, steht der Landesmusikrat auch für Spenden zur Verfügung. Er ist berechtigt, auf Wunsch Spendenbescheinigungen für Zuwendungen ab 20 € auszustellen. Bitte geben Sie unbedingt Ihren Spendenzweck (Verwendungszweck) an.

Spendenkonto:

Kontoeigner Landesmusikrat Sachen-Anhalt e. V.
IBAN DE58 8005 3762 0382 3095 59
BIC NOLA DE21 HAL
(Saalesparkasse)

Aktuelles

Auswirkungen der Corona Pandemie auf das Musikökosystem

Der Landesmusikrat Sachsen-Anhalt e. V. kooperiert mit verschiedenen Städten und Regionen in Deutschland an einer Umfrage zu den Auswirkungen der Corona Pandemie auf das Musikökosystem. Sie ist an Unternehmen, Selbständige und Freischaffende aus dem gesamten Musikbereich (Künstler*innen, Komponist*innen, Musikwirtschaft, Live-Musik, Musikbildung, Hörfunk, Herstellung und Handel: Musikinstrumente, Audiogeräte und Musikboxen, …) gerichtet.

Das Ziel der Online-Umfrage ist es, die Auswirkungen der Corona Pandemie auf das Musikökosystem einzuschätzen und Rückmeldung zu Hilfsprogrammen zu erhalten.

Die Umfrage wird 5 bis maximal 10 Minuten dauern.

Der Link zur Umfrage: https://survey.alchemer.com/s3/5990097/umfrage-auswirkungen-covid-19

Die Umfrage wird bis voraussichtlich 14.12.2020 online sein.

Vielen Dank!

alle Mitteilungen

Downloads

Antrags- und Anmeldeformulare, sowie Publikationen und Pressemitteilungen des Landesmusikrats. mehr

Übungsleiterpauschale

Seit 1998 regelt eine Richtlinie des Kultusministeriums, jetzt Kulturministeriums die finanzielle Förderung der qualifizierten Anleitung vokaler und instrumentaler Laienensembles in Sachsen-Anhalt („Übungsleiterpauschale“).
Der Landesmusikrat Sachsen-Anhalt ist Bewilligungsbehörde. mehr

Jugendmusikfest

Titelbild JMF.png

Förderer des Landesmusikrats Sachsen-Anhalt

Ständige Förderer

Land Sachsen-Anhalt