Landesmusikrat Sachsen-Anhalt


Karriere beim Landesmusikrat Sachsen-Anhalt

Beim Landesmusikrat Sachsen-Anhalt e. V. mit Sitz in Halle (Saale) ist zum 1. Oktober 2021 die Stelle der/des Geschäftsführerin/Geschäftsführers (w/m/d) nach dem altersbedingten Ausscheiden des bisherigen Stelleninhabers neu zu besetzen.

Der Landesmusikrat Sachsen-Anhalt e. V. im Deutschen Musikrat wirkt als Dachverband für alle Bereiche der Musik in Sachsen-Anhalt. Er hat die Aufgabe, die ihrer gesellschaftlichen Bedeutung entsprechende Stellung der Musik zu verbessern, das Musikleben in seiner Breite zu fördern, kulturpolitische Diskussionen zugunsten der Weiterentwicklung der Musikkultur im Land Sachsen-Anhalt zu führen und zu beeinflussen und dabei die Interessen seiner Mitglieder öffentlichkeitswirksam zu vertreten. 

Die Tätigkeit ist als Führung auf Zeit gemäß § 32 TV-L zunächst auf vier Jahre befristet. Eine Entfristung des Anstellungsverhältnisses ist bei Vorliegen der Voraussetzungenmöglich. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, bei einer entsprechenden Qualifikation ist eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L möglich. Dienstort ist Halle (Saale); der Wohnort sollte entsprechend gewählt werden. 

Die vollständige Ausschreibung, darin die Voraussetzungen und Modalitäten für die Bewerbung, ist hier zu erlesen. Bewerbungsschluss ist der 7. Mai 2021.