Landesmusikrat Sachsen-Anhalt


Aktuelles

15. November 2016

Landesmusikrat Sachsen-Anhalt setzt sich für die Stärkung des Fachunterrichts Musik ein

Zu Beginn seiner Mitgliederversammlung am 12.11. in Halle befasste sich der Landesmusikrat eingehend mit der Situation des Fachunterrichtes Musik an den allgemeinbildenden Schulen in Sachsen-Anhalt. Zu diesem Thema hatte er den Bildungsminister, Marco Tullner, zu Gast.

Beide Seiten waren sich einig, dass sowohl die strukturellen als auch personellen Probleme, denen sich die Schulen in Sachsen-Anhalt gegenübersehen, nur in gemeinsamer Anstrengung zu lösen seien. Die Mitglieder des Landesmusikrates machten dabei auf die Notwendigkeit der Wahrung fachlicher Qualifikation für die einzustellenden Referendare und auch Quereinsteiger aufmerksam. Angesichts dessen, dass mittlerweile Schule, Hochschule und Kultur, die in einem notwendigen Trialog dafür stehen müssen, in der Landesregierung auf drei Ressorts verteilt wurden, bietet sich der Landesmusikrat als Dachverband der Musik besonders an, als Fachpartner diese Einheit wahren zu können.

Aufgrund technischer Probleme des Internetdienstlesiters ist die Geschäftsstelle des LMR z.Zt. telefonisch nicht erreichbar. Bitte nutzen Sie zur Kontaktaufnahme die E-Mail-Adressen und Dienst-Handy-Nummern unserer Mitarbeiter*innen.