Landesmusikrat Sachsen-Anhalt


Wettbewerbe

Der Landesmusikrat Sachsen-Anhalt führt im Auftrag des Ministeriums für Kultur landesweite Musikwettbewerbe in Musiksparten durch, auf denen der Deutsche Musikrat Bundeswettbewerbe veranstaltet:

  • „Jugend musiziert“ (jährlich)
  • Orchesterwettbewerb (alle vier Jahre)
  • Chorwettbewerb (alle vier Jahre)
  • „Jugend jazzt“ (jährlich)

Teilnahmeberechtigt sind musikalische Laien bzw. Laienensembles, also Nicht-Berufsmusiker. Die Landeswettbewerbe werden von den jeweiligen Fachausschüssen des Landesmusikrates Sachsen-Anhalt vorbereitet und betreut. Jurorinnen und Juroren – erfahrene Musiker und Musikpädagogen aus Sachsen-Anhalt und anderen Bundesländern – beurteilen und beraten die Teilnehmer an den Wettbewerben.