Landesmusikrat Sachsen-Anhalt


Aktuelles

12. Februar 2019

Stellenausschreibung Bildungsreferat

Der Landesmusikrat Sachsen-Anhalt e. V. hat die Stelle zur Besetzung des Referats "Jazz/Popularmusik und Musikwirtschaft" ausgeschrieben. Gesucht wird eine Bildungsreferentin bzw. ein Bildungsreferent.

Die Kernaufgaben sind:

- Konzeptionelle und organisatorische Leitung des Referats,
- Geschäftsführung der zugeordneten Fachausschüsse,
- Management des Jugendjazzorchesters Sachsen-Anhalt, der Workshops und Wettbewerbe im Genre,
- Aufbau und Pflege einer Kontaktstellt Musikwirtschaft.

Das Profil umfasst im Wesentlichen:

- Eine abgeschlossene Hochschulbildung o. langjährige Fachpraxis,
- umfassende Kenntnisse des Musiklebens in Sachsen-Anhalt und Deutschland,
- Inititativkraft, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit und Überzeugungskraft, Verschwiegenheit,
- sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Fremdsprachenkenntnis,
- Führerschein mind. Klasse B.

Der Arbeitsplatz ist Vollzeit und kann, angelehnt an den TV-L bis zur Entgeltgruppe E11 vergütet werden; der Arbeitsplatz ist nicht behindertengerecht zu erreichen.

Der volle Wortlaut der Ausschreibung ist hier einzusehen. Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen an den Landesmusikrat Sachsen-Anhalt e. V., z. H. Herrn George, Geschäftsführer, zu richten oder per Mail unter bewerbung@lmr-san.de, Betreff "Bildungsreferentin" bzw. "Bildungsreferent", einzureichen. Die Ausschreibungsfrist endet am 15.2.2019, 23.59 Uhr.