Landesmusikrat Sachsen-Anhalt


Aktuelles

26. Juni 2013

22. Juni 2013: Rundfunk-Jugendchor Wernigerode bester Chor Sachsen-Anhalts

Am Samstagabend fand in der ausverkauften Stiftskirche St. Servatius in Quedlinburg der 6. Landes-Chorwettbewerb Sachsen-Anhalt mit dem Konzert der Preisträger einen krönenden Abschluss.

18 Chöre hatten sich zuvor dem Wertungssingen gestellt, das im Bildungshaus Carl Ritter und im GutsMuths-Gymnasium ebenfalls für volle Säle gesorgt hatte. Mit Jubel nahmen vor allem die jugendlichen Sängerinnen und Sänger im Abschlusskonzert die Bekanntgabe der Ergebnisse auf.

Der Rundfunk-Jugendchor Wernigerode erreichte die höchste in diesem Wettbewerb vergebene Punktzahl. Dieses Ensemble wird ebenso wie der Kinder- und Jugendchor Magdeburg, der Kinderchor Halle, die Hallenser Madrigalisten, das Vocalensemble phonova Wernigerode sowie der Vokalkreis des Telemann-Konservatoriums Magdeburg beim 9. Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar auftreten.

Die Sonderpreise der Stiftung der Kreissparkasse Quedlinburg erhielten der Kinder- und Jugendchor Magdeburg, der Exaudi Chor Magdeburg, der Kammerchor CantART Halle sowie der Rundfunk-Jugendchor Wernigerode.