Landesmusikrat Sachsen-Anhalt


Aktuelles

09. Mai 2018

JuniorChorfest am 25. Mai 2018

Am 25. Mai 2018 findet in Wernigerode ein JuniorChorfest für Grundschulchöre aus Sachsen-Anhalt statt. Dieses wird vom Landesmusikrat – quasi als Auftakt zum Landeschorfest des Chorverbandes Sachsen-Anhalt - veranstaltet.

Bereits früh am Morgen treffen Kinder der Freien Grundschule Wernigerode mit Schülern aus Ilsenburg, Blankenburg, Aschersleben und Coswig (Anhalt) zusammen, um in Workshops in den Aulen des Landesgymasiums für Musik und im Haus Gadenstedt miteinander zu musizieren und neue Erfahrungen zu sammeln.

Im Workshop „Singen bewegt“ unter der Leitung von Cathleen Jokel, Landesgymnasium für Musik, werden mit den Kindern Bewegungslieder einstudiert, die Spaß am Hören, Erleben und aktiven Gestalten von Musik miteinander verbinden.

Guido Mattausch, Assistent beim GewandhausKinderchor Leipzig, sowie Lehrer am Dietrich-Genscher-Gymnasium Halle, möchte mit Hilfe von Stimmbildungsgeschichten („Weltraumflug und Zauberwald“) den Kindern die Möglichkeit geben, die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten der eigenen Stimme zu erkunden.

Im 3. Workshop - Einfach mal trommeln – unter der Leitung von Peter Grunwald, Musikakademie Sachsen-Anhalt, erfinden die Schüler (und natürlich die Lehrer) selbst die Musik. Auf Conga, Djembe, Cajon, mit Caxixi, Shaker, Woodblock und Agogo entsteht ein ganz eigenes und einzigartiges Stück.

Um 15:00 Uhr werden auf der Bühne vor dem Rathaus Ergebnisse der Workshops von den Kindern präsentiert. Eingestimmt wird dabei auf das sich anschließende Abschlusskonzert um 15:30 Uhr in der Aula des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums, in dem die Sängerinnen und Sänger auch Ausschnitte aus ihrem eigenen Programm vorstellen.

Mit einem gemeinsamen Abschlussgesang schließt der Tag, bei dem vor allem eins im Vordergrund stehen wird: Spaß und Freude am Singen und Musizieren.

Der Eintritt zum Konzert ist kostenfrei.

Das JuniorChorfest findet seit 2012 alle zwei Jahre in wechselnden Orten in Sachsen-Anhalt statt, zuletzt 2016 in Naumburg, und wird vom Land Sachsen-Anhalt gefördert.

Weitere Informationen unter www.lmr-san.de.

 

 

Kontakt:
Constanze Brozek
Landesmusikrat Sachsen-Anhalt  | Große Klausstraße 12 | 06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 678998-13 | Mobilfunk: 0177 2793149 | mailto:constanze.brozek@lmr-san.de | http://www.lmr-san.de