Landesmusikrat Sachsen-Anhalt


Aktuelles

03. Mai 2017

Landes-Chorwettbewerb in Wernigerode

Am 20. Mai 2017 wird die Stadt Wernigerode zum Gastgeber des Landes-Chorwettbewerbes Sachsen-Anhalt, einem der wichtigsten Ereignisse der Chorszene unseres Bundeslandes. Unter der Schirmherrschaft von Staatsminister Rainer Robra, Chef der Staatskanzlei und Kulturminister von Sachsen-Anhalt, bietet sich den teilnehmenden Laienchören die Gelegenheit, ihr musikalisches Können und ihre künstlerische Ausdrucksfähigkeit unter Beweis zu stellen.
 
15 Chöre aus ganz Sachsen-Anhalt werden vor Jurys, die sich aus bedeutenden Chorleitern Deutschlands zusammensetzen, ihre Wettbewerbsprogramme präsentieren.
 
Das Preisträgerkonzert findet um 18:30 Uhr in der Sylvestrikirche statt.
 
Der Landes-Chorwettbewerb findet alle vier Jahre im Jahr vor dem Deutschen Chorwettbewerb statt. Die besten Teilnehmer erhalten die Chance, Sachsen-Anhalt beim Deutschen Chorwettbewerb 2018 in Freiburg zu vertreten. Doch der Landes-Chorwettbewerb soll auch ein Fest der Begegnung Gleichgesinnter, vom Singen begeisterter Menschen sein, das qualitative Singen in Sachsen-Anhalt fördern und zum Austausch der Chöre untereinander anregen.

Besucher und Gäste sind herzlich eingeladen, zur guten Stimmung dieser Chorbegegnung beizutragen, und bei den öffentlichen Wertungssingen, die im Lyzeum des Landesgymnasiums für Musik und im Gerhart-Hauptmann-Gymnasium stattfinden, zuzuhören. Zu erleben ist eine vielfältige Mischung von Gemischten Chören, Frauen-, Kinder- und Jugendchören bis hin zu Vokalensembles und Gospelchören.

Aus Wernigerode werden der Mädchenkammerchor des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums, der Kinderchor Harzer Kramms und das Vocalensemble Phonova Wernigerode, bestehend aus Ehemaligen des Landesgymasiums für Musik, dabei sein. Besonders einladen möchten der Landesmusikrat Sachsen-Anhalt und die Stadt Wernigerode zum Preisträgerkonzert um 18:30 Uhr in die St. Sylvestrikirche. Bereits am Freitag Abend um 18:00 Uhr soll die Stadt durch ein Benefizkonzert des Kinderchors des Landesgymnasiums für Musik & des Rundfunk-Jugendchors Wernigerode auf den Wettbewerb eingestimmt werden. Der Erlös dieses Konzertes (Kollekte) ist als Spende für die St. Sylvestrikirche gedacht.

Der Eintritt für alle Veranstaltungen am Samstag ist frei.

Veranstaltungsübersicht